Künstliche Intelligenz: Perspektiven für Schleswig-Holstein

Künstliche Intelligenz

Frederik Bernard spricht auf Kieler KI-Veranstaltung: „Künstliche Intelligenz (KI) – Perspektiven für Schleswig-Holstein“ der Staatskanzlei SH.

Juni 2018, Kiel: Künstliche Intelligenz hält Einzug in unseren Alltag. Der Begriff ist zwar schon über 50 Jahre alt, doch die rasanten Rechenleistungen moderner Computer bieten ganz neue Anwendungsperspektiven. Mit Amazons Alexa oder Apples Siri finden sich KI-Systeme in immer mehr Haushalten und sorgen für neue Zukunftsfantasien: Das Spektrum der Perspektiven reicht von einer Welt, in der die Maschinen die Menschen entlasten, bis hin zu Ängsten vor Arbeitslosigkeit und sogar düsteren Untergangsszenarien.

Für Ministerpräsident Daniel Günther gehören die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung und mit ihr auch das Thema Künstliche Intelligenz zu den wichtigen Zukunftsthemen.

Die Staatskanzlei von Schleswig-Holstein hat aus diesem Grund – gemeinsam mit opencampus.sh, der DiWiSH und der Fachhochschule Kiel dieses Netzwerktreffen KI ins Leben gerufen. Das Ziel ist es, Akteure aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Gesellschaft in Schleswig-Holstein zu vernetzen, um die mittelfristigen und langfristigen Chancen der Künstlichen Intelligenz für alle Lebensbereiche auszuloten.

Die Veranstaltung ist nach Art eines Science Matches geplant.
Knapp 50 Referentinnen und Referenten stellen ihre Arbeit und ihre Vorstellungen zu den Perspektiven der Künstlichen Intelligenz für unser Land in wenigen Minuten dar. Zwischen den Themenblöcken stand dann Zeit für Vernetzung und Austausch zur Verfügung.

Die 4-Minuten-Session wurde vom OKSH aufgezeichnet:

Quelle: Offener Kanal Schleswig-Holstein (www.oksh.de)

https://www.oksh.de/sehen/mediathek/?beitrag=kuenstliche-intelligenz-perspektiven-fuer-schleswig-holstein-serverless-microservices-so-nutzen-wir-ki-in-der-cloud

 

 



Wir unterstützen Sie dabei, …
  • neue Geschäftsfelder zu entwickeln und Zukunftsmärkte zu erobern
  • zukunftsfähige Strategien für Kommunikation, Marketing und Personalentwicklung zu entwickeln
  • Ideen und Lösungen zu finden und in innovative Produkte, Dienstleistungen und Verfahren zu übersetzen
  • eine nachhaltige Innovationskultur und -strategie im Unternehmen zu etablieren
  • Mitarbeiter und/oder Stakeholder aktiv und zielführend in die Innovationsarbeit einzubinden
  • Kooperationen und Innovationsnetzwerke aufzubauen und mit Leben zu füllen
  • ins Stocken geratene Innovationsprojekte und -vorhaben wiederzubeleben und/oder zu beschleunigen



Wir unterstützen Sie dabei, …
  • den thematischen und inhaltlichen Background Ihrer Projekte zu entwickeln und zu vertiefen
  • Trend- und Zukunftswissen zugänglich zu machen und zielgruppenadäquat aufzubereiten
  • innovative und kreative Workshop-Formate zu entwickeln und durchzuführen
  • Strategiepapiere und White-Paper zu Zukunftsthemen methodisch zu konzipieren und praktisch umzusetzen



Weitere Informationen zu: